Über 1.700 VKJ-Vorschulkinder mit MINT-Themen erreicht - FOM forscht

Über 1.700 VKJ-Vorschulkinder mit MINT-Themen erreicht

Seit 2012 gibt es die Bildungsinitiative KidsgoMINT. Durch sie werden seitdem Essener Kindertagesstätten mit MINT-Experimentiersets ausgestattet und die Erzieherinnen und Erzieher geschult. Seit 2015 gibt es die KidsgoMINT-Experimentiersets durch die Unterstützung von innogy auch in den Essener Kitas des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet, kurz VKJ. 2019 erfolgte erstmals die Ausstattung von VKJ-Kitas in Mülheim an der Ruhr.

Seit dem Start von KidsgoMINT beim VKJ wurden allein dort schon über 1.700 Vorschulkinder mit MINT-Themen erreicht. Im Interview sprachen wir mit Conny Lang über Experimente, die Bedeutung und die Zukunft von KidsgoMINT. Sie ist die Leiterin des VKJ-Kinderhauses „Kleine Füße“ und Mitglied des KidsgoMINT-Beirats sowie KidsgoMINT-Koordinatorin für den VKJ als Träger.

Weitere Informationen zu KidsgoMINT erhalten Sie in einem weiteren Video-Interview sowie in weiteren Beiträgen, die Sie hier im Forschungsblog in der Kategorie “MINT” finden.

Die Initiatoren und Initiatorinnen der Bildungsinitiative KidsgoMINT sind die Stadt Essen und das BCW BildungsCentrum der Wirtschaft. Diese haben sich gemeinsam mit der FOM Hochschule und zahlreichen weiteren Essener Akteuren und Akteurinnen zum zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen zusammengeschlossen, dessen Ziel die systematische Förderung des Nachwuchses in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz: MINT – mit Blick auf den gerade für die Wirtschaft erfolgskritischen Fachkräftemangel ist. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt von Schulen, Berufskollegs, Wirtschaftsverbänden und Institutionen, Unternehmen, freien Bildungsträgern, Hochschulen und Universitäten im Rahmen der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation.NRW (zdi). 

Yasmin Lindner-Dehghan Manchadi M.A. | Referentin Forschungskommunikation | 16.07.2019

1 thought on “Über 1.700 VKJ-Vorschulkinder mit MINT-Themen erreicht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 4 =