Ifid auf der International Finance and Banking Conference in Bukarest: Vorstellung neuer Erkenntnisse zur Relevanz von Informationstechnologien für das Risiko- und Compliance-Management von Finanzinstituten - FOM forscht

Deprecated: Die Funktion Elementor\DB::is_built_with_elementor ist seit Version 3.2.0 veraltet! Verwende stattdessen Plugin::$instance->documents->get( $post_id )->is_built_with_elementor(). in /var/www/fom-blog.de/www/wp-includes/functions.php on line 5379

Ifid auf der International Finance and Banking Conference in Bukarest: Vorstellung neuer Erkenntnisse zur Relevanz von Informationstechnologien für das Risiko- und Compliance-Management von Finanzinstituten

Seit der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahr 2008 nimmt die Anzahl und Komplexität regulatorischer Anforderungen an Finanzinstitute stetig zu. Viele Institute fühlen sich überfordert von den wachsenden gesetzlichen Regularien und suchen intensiv nach technischen Unterstützungsmöglichkeiten.

Michael Becker auf der International Finance and Banking Conference – FI BA 2018 an der Faculty of Finance and Banking der University of Bucharest, Rumänien (Foto: FOM)

Michael Becker, Doktorand im kooperativen Promotionsprogramm der spanischen UCAM Universidad Católica San Antonio de Murcia und der FOM Hochschule, und Rüdiger Buchkremer, Professor an der FOM und stellvertretender Direktor am ifid Institut für IT-Management & Digitalisierung haben sich daher auf die Suche nach Lösungen für dieses aktuelle Problem begeben.

Ziel ihrer Studie mit dem Titel „Ranking of current information technologies by risk and regulatory compliance officers at financial institutions – a German perspective“ war, neue Informationstechnologien auszumachen, die geeignet sind, die Effektivität und Effizienz des Risiko- und Compliance-Managements von Finanzinstituten in Deutschland zu erhöhen. Durch die Befragung von 62 Führungskräften in den Bereichen Risiko- und Compliance- Management kamen Sie zu dem Ergebnis, dass Cyber-Security, Big Data und künstliche Intelligenz die bedeutendsten Zukunftstechnologien für das Risiko- und Compliance-Management von Finanzinstituten sind. Unterstützt wurde ihre Studie vom Deutschen Bankenfachverband e. V. und der IBM Deutschland GmbH.

Auf der international anerkannten Bankenkonferenz „International Finance and Banking Conference – FI BA 2018“, die heute und morgen an der Faculty of Finance and Banking der University of Bucharest, Rumänien, stattfindet, stellt Michael Becker ihre Studienergebnisse vor internationalen Wissenschaftler/innen und Wirtschaftsvertreter/innen vor.

Yasmin Lindner-Dehghan Manchadi, Referentin Forschungskommunikation 

 

29.03.2018 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + 10 =