Unternehmensnachfolge sinnvoll gestalten: Prof. Dr. Wassermann unterwegs zwischen Berlin, Fürstenwalde und Marzahn - FOM forscht

Deprecated: Die Funktion Elementor\DB::is_built_with_elementor ist seit Version 3.2.0 veraltet! Verwende stattdessen Plugin::$instance->documents->get( $post_id )->is_built_with_elementor(). in /var/www/fom-blog.de/www/wp-includes/functions.php on line 5383

Unternehmensnachfolge sinnvoll gestalten: Prof. Dr. Wassermann unterwegs zwischen Berlin, Fürstenwalde und Marzahn

Prof. Dr. Holger Wassermann
Prof. Dr. Holger Wassermann

22.03.2017 – Pro Jahr suchen deutschlandweit mindestens 27.000 Unternehmen eine Lösung für die Nachfolge. Wie sich dieser Prozess zielgerichtet und erfolgreich für alle Beteiligten gestaltet lässt, ist eine der Fragen, mit denen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KCE KompetenzCentrum für Entrepreneurship & Mittelstand befassen. Einblicke in ihre Expertise gewährt Prof. Dr. Holger Wassermann – und zwar im Rahmen einer Reihe von Vorträgen in März, April und Mai dieses Jahres. Zu Gast ist der wissenschaftliche Leiter des KCE u.a. bei den IHKen Berlin und Ostbrandenburg sowie der Commerzbank Berlin.

„Rund die Hälfte aller Nachfolgen werden in Deutschland noch familienintern geregelt, unternehmensinterne Lösungen werden in 20 Prozent, unternehmensexterne in 30 Prozent aller Fälle gefunden“, erklärt der FOM-Wissenschaftler. „Doch egal, welchen Weg die Unternehmen einschlagen: Sie sollten den Prozess rechtzeitig anstoßen und Sorge tragen, dass alle wichtigen Akteure eingebunden sind – vom Coach für den Übergeber über einen fachkundigen Steuerberater bis hin zum Unternehmensberater.“ Denn – so das Credo von Prof. Dr. Wassermann – Nachfolge koste Geld, aber keine Nachfolge koste das Vermögen. Weitere Tipps zu verschiedenen Schwerpunkten der Unternehmensnachfolge, stellt er an diesen Terminen vor:

  • 03.2017 – Brandenburger Nachfolgegespräche mit der IHK Ostbrandenburg in Prenzlau
  • 03.2017 – Unternehmerfrühstück zum Thema Nachfolge mit der Commerzbank Berlin
  • 03.2017 – nexx-day der IHK Berlin zum Thema Unternehmensnachfolge
  • 04.2017 ­– Brandenburger Nachfolgegespräche mit der IHK Ostbrandenburg in Fürstenwalde
  • 05.2017 – Nachfolgeforum Marzahn mit der IHK Berlin

Stefanie Bergel, Referentin Forschungskommunikation

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × zwei =