Datenschutz im Gesundheitswesen - FOM forscht

Deprecated: Die Funktion Elementor\DB::is_built_with_elementor ist seit Version 3.2.0 veraltet! Verwende stattdessen Plugin::$instance->documents->get( $post_id )->is_built_with_elementor(). in /var/www/fom-blog.de/www/wp-includes/functions.php on line 5383

Datenschutz im Gesundheitswesen

Datenschutz_Jäschke13.04.2016 – Zwischen Cloud-Computing, e- und mHealth-Anwendungen wird auch im Gesundheitswesen die Frage nach dem Datenschutz lauter: Auf der einen Seite gestaltet sich die Nutzung und Verbreitung von Daten immer intransparenter, auf der anderen Seite lassen sich die Datenschutzvorgaben anderer Branchen nicht 1:1 auf den Gesundheitssektor übertragen. Hilfestellung bietet das Buch Datenschutz im Gesundheitswesen – herausgegeben von Prof. Dr. Thomas Jäschke vom KCG KompetenzCentrum für Management im Gesundheits- & Sozialwesen der FOM Hochschule.

Ein namhaftes Autorenteam liefert Antworten auf die Fragen, die Gestaltern und Entscheidern aus dem Gesundheitswesen aktuell unter den Nägeln brennen: Welche Rahmenbedingungen, Gesetze und Richtlinien müssen beim Thema Datenschutz beachtet werden? Was sind die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten? Und welche Strategien, Konzepte und Instrumente haben sich in der Praxis bereits bewährt? Dazu zählen u.a. Barbara Stöferle (Datenschutzbeauftragte und Sprecherin des Arbeitskreises Medizin des Bundesverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschland e.V.), der Berater Dr. Heiko Haaz sowie Dr. Michael Henke und Dr. Manuel Koch (gematik).

Das Buch ist in der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft erschienen. Weitere Informationen zu Inhalt, Kosten und Bestellmöglichkeiten sind auf der Internetseite des Verlages zu finden.

Stefanie Bergel, Referentin Forschungskommunikation

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × 3 =