Wo die Ökonomie der Medizin schadet und wo sie nützlich ist - FOM forscht

Deprecated: Die Funktion Elementor\DB::is_built_with_elementor ist seit Version 3.2.0 veraltet! Verwende stattdessen Plugin::$instance->documents->get( $post_id )->is_built_with_elementor(). in /var/www/fom-blog.de/www/wp-includes/functions.php on line 5383

Wo die Ökonomie der Medizin schadet und wo sie nützlich ist

Die 8. Fachtagung Psychiatrie bringt am 11. und 12. Februar 2016 MitarbeiterInnen, EntscheiderInnen und InteressenvertreterInnen aus Kliniken, Pflege- und Rehaeinrichtungen der psychiatrischen Gesundheitsbranche an einen Tisch. Das übergeordnete Thema: Anspruch trifft auf Realität – Psychosoziale Versorgung und Ökonomie. Passend dazu ist auch Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Christian Thielscher mit einem Vortrag zur Frage „Wo die Ökonomie der Medizin schadet und wo sie nützlich ist“ vertreten. Der wissenschaftliche Leiter des KCG KompetenzCentrum für Management im Gesundheits- & Sozialwesen der FOM Hochschule spricht am 11. Februar im Workshop Ökonomie (15:00 bis 18:00 Uhr).

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neunzehn − 2 =