Prof. Dr. David Matusiewicz beim Hauptstadtkongress - FOM forscht

Deprecated: Die Funktion Elementor\DB::is_built_with_elementor ist seit Version 3.2.0 veraltet! Verwende stattdessen Plugin::$instance->documents->get( $post_id )->is_built_with_elementor(). in /var/www/fom-blog.de/www/wp-includes/functions.php on line 5383

Prof. Dr. David Matusiewicz beim Hauptstadtkongress

Prof. Dr. David MatusiewiczDer Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit geht vom 10. bis 12. Juni 2015 in eine neue Runde. Eröffnet wird der Kongress von Bundesminister Hermann Gröhe und Vordenker Gunther Dueck. Ob Pflege, Rehabilitation oder Gesundheitspolitik – in zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen kommen alle relevanten Themen auf den Tisch. Mit dabei: Prof. Dr. David Matusiewicz, Dekan Gesundheit & Soziales an der FOM Hochschule.

Im Themenblock „Krankenhaus Klinik Rehabilitation“ setzt sich Prof. Dr. Matusiewicz mit patientenorientiertem Marketing auseinander. In seinem Vortrag geht der Experte des KompetenzCentrums für Management im Gesundheits- und Sozialwesen insbesondere auf die Zukunftsperspektiven des Krankenhausmarketings ein: „Es ist mir wichtig, mit meinem Impulsvortrag die künftigen Entwicklungsperspektiven des Klinikmarketings aufzuzeigen. Es geht von dezentral gesteuerten Marketingaktivitäten bis hin zur Digitalisierung der Gesundheit. Ausgangsfrage ist, ob sich das Unternehmen Krankenhaus zur Medizin 4.0 avanciert hat oder immer noch der 2.0 hinterher läuft.“ Eine detaillierte Übersicht des Programms findet sich auf der Internetseite des Hauptstadtkongresses.

Stefanie Bergel, Pressereferentin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

12 − 6 =