Arbeitsorganisation 4.0: Prof. Dr. Hellert bei der Betriebsrätekonferenz - FOM forscht

Arbeitsorganisation 4.0: Prof. Dr. Hellert bei der Betriebsrätekonferenz

Welche Auswirkungen haben Digitalisierung und Vernetzung auf die Unternehmen? Und wie lässt sich die Arbeitswelt 4.0 mitgestalten? Diese Fragen stehen im Zentrum der Betriebsrätekonferenz am 22. Juni in Düsseldorf. Mit dabei: Prof. Dr. Ulrike Hellert, Direktorin des iap Institut für Arbeit & Personal an der FOM Hochschule.

Die Expertin für Arbeitsgestaltung bringt ihr Know-how im Fachforum zum Thema Arbeitsorganisation 4.0 ein. Ihre Mitdiskutanten: Dr. Norbert Malanowski (Senior Berater Innovationspolitik – Innovationsstrategien, Internationalisierung VDI Technologiezentrum GmbH), Viktor Steinberger (TBS NRW) und Heinz-Dieter Gros (Betriebsratsvorsitzender Dortmunder Actien Brauerei Radeberger Gruppe KG). Moderiert wird die Runde von Helmut Rehmsen (WDR).

Weitere Informationen zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Verena Kensbock, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × vier =