Prof. Dr. Richenhagen bei der Bundestagung der Studieninstitute und Verwaltungsschulen - FOM forscht

Prof. Dr. Richenhagen bei der Bundestagung der Studieninstitute und Verwaltungsschulen

Den Austausch von Erfahrungen und Informationen rund um Aus- und Fortbildung zu ermöglichen – das sieht der Bundesverband Verwaltungsschulen und Studieninstitute als seine Hauptaufgabe. Deshalb lädt der Verband vom 20. bis 22. Oktober 2014 zu seiner 52. Bundestagung nach Essen. Auch FOM Professor Dr. Gottfried Richenhagen wird auf Zeche Zollverein einen Vortrag halten.

Unter dem Titel „Karrierepfade in der öffentlichen Verwaltung der Zukunft“ beschäftigt sich der wissenschaftliche Leiter des FOM KompetenzCentrums für Public Management zunächst mit Veränderungen, die die öffentliche Verwaltung vor neue Herausforderungen stellen – von neuen Politikstrukturen über den demografischen Wandel bis zur Digitalisierung. Anschließend wirft er einen Blick auf die Personalstruktur 2030 und plädiert für eine strategisch ausgerichtete Personalentwicklung. Das entsprechende Instrumentarium – so Richenhagen – sei im Rahmen des Projektes DAQkommunal – Demografieaktive Qualifizierung in Kommunen und Kreisen entwickelt worden. Der Vortrag findet am 21. Oktober 2014 auf der Zeche Zollverein in Essen statt.

Stefanie Bergel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 − 9 =