1. eHealth-Kongress in Darmstadt: Prof. Dr. Elmer über Telematik-Infrastruktur - FOM forscht

1. eHealth-Kongress in Darmstadt: Prof. Dr. Elmer über Telematik-Infrastruktur

Welche technischen Entwicklungen gibt es im Bereich eHealth? Wo finden innovative Projekte statt? Und welche politischen Herausforderungen stehen an, wenn IT und Gesundheitswirtschaft aufeinandertreffen? Diese Fragen stehen im Zentrum des 1. eHealth-Kongresses am 17. Oktober in Darmstadt. Unter den Referenten ist auch Prof. Dr. Arnold Elmer. Der wissenschaftliche Leiter der FOM Forschungsgruppe eHealth am KompetenzCentrum für Management im Gesundheits- & Sozialwesen der FOM Hochschule spricht zwischen 13:45 und 15:15 Uhr über Telematik-Infrastruktur.

Im Zentrum seines Vortrags stehen Sicherheit und Effizienz für das digital vernetzte Gesundheitswesen. „Das sektorenübergreifende Konzept der Telematik-Infrastruktur sichert die erfolgreiche Einbindung aller Akteure des Gesundheitswesens“, betont der Experte. „Gleichzeitig steigt durch die Neutralität der Telematik-Infrastruktur das Vertrauen in die digitale Vernetzung.“ Einer Weiterführung bestehender Konzepte der Telemedizin stehe also nichts im Wege.

Der Kongress findet statt im darmstadtium Wissenschafts- und Kongresszentrum am Schlossgraben 1 in Darmstadt. Weitere Informationen sind auf der Internetseite der Gesundheitswirtschaft Rhein-Main e.V. zu finden.

Stefanie Bergel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − vierzehn =