ECDA Konferenz: Ein Einblick ins Data Mining - FOM forscht

ECDA Konferenz: Ein Einblick ins Data Mining

Data Mining bedeutet, aus einer großen Menge an Daten etwas Wertvolles zu extrahieren – genau das machen Prof. Dr. Karsten Lübke und Prof. Dr. Rojahn von der FOM Hochschule. Worum genau es in ihrem Projekt geht, präsentieren sie bei der zweiten European Conference on Data Analysis, die vom 2. bis 4. Juli an der Jacobs Universität in Bremen stattfindet.

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Forschung und Entwicklung von innovativen Tools, Techniken und Strategien, die aktuelle Herausforderungen im Datenanalyseprozess adressieren. Dazu zählt auch das Thema der beiden Professoren. Ihr Vortrag „Firmenspezifische Faktoren zur Bestimmung von Dividenden-Veränderungen“ beschäftigt sich mit Techniken des Data Minings. Zielsetzung: Variablen zu identifizieren, die helfen, das Dividendenausschüttungsverhalten von deutschen Unternehmen zu erklären.

Die Konferenz findet in der Jacobs Universität Bremen auf dem Campus Ring 1 statt. Wer sich für den Vortrag oder die gesamte Veranstaltung interessiert, kann sich auf der Webseite des ECDA registrieren. Hier finden Sie ebenfalls die unterschiedlichen Anmeldegebühren.

Stefanie Bergel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn + drei =