Klinikkongress Ruhr: Zwischen Klinik, Wirtschaft und Innovation - FOM forscht

Klinikkongress Ruhr: Zwischen Klinik, Wirtschaft und Innovation

Am 4. und 5. Juni lädt die MedEcon Ruhr GmbH zum Klinikkongress Ruhr in die Dortmunder Westfalenhallen. Motto der Veranstaltung: „Klinik, Wirtschaft, Innovation“. Auch zwei Experten der FOM Hochschule sind am Programm beteiligt: Prof. Dr. Andreas Goldschmidt, Direktor der FOM School of Health & Social Management, und Prof. Dr. Hans-Joachim Flocke, Studienleiter der FOM in Essen und Wuppertal.

Prof. Dr. Goldschmidt leitet am 4. Juni von 15:30 bis 17:30 Uhr ein Fachforum zum Thema „Regionale Trägerverbundstrukturen im Umbruch“. Diskutiert werden verschiedene Verbundlösungen – von „föderalen“ Lösungen bis hin zu Übernahmen und Fusionen – sowie die Aussichten für die Kliniklandschaft an der Ruhr. Prof. Dr. Flocke ist ebenfalls am 4. Juni von 15:30 bis 17:30 Uhr im Einsatz – als Referent im Fachforum „Kompetenzförderung – Personalentwicklung auf neuen Wegen?“ Zur Debatte stehen Alternativen zu klassischen Wegen der Fort- und Weiterbildung.

Weitere Informationen zum Klinikkongress Ruhr sind unter www.klinik-wirtschaft-innovation.de zu finden.

Stefanie Bergel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 − zwölf =