Die FOM-Springer/Gabler-Kooperation: Ein neues Publikationsformat auf Erfolgskurs - FOM forscht

Deprecated: Die Funktion Elementor\DB::is_built_with_elementor ist seit Version 3.2.0 veraltet! Verwende stattdessen Plugin::$instance->documents->get( $post_id )->is_built_with_elementor(). in /var/www/fom-blog.de/www/wp-includes/functions.php on line 5383

Die FOM-Springer/Gabler-Kooperation: Ein neues Publikationsformat auf Erfolgskurs

Seit zwei Jahren kooperiert die FOM Hochschule mit dem Springer-Gabler Verlag und bringt dort in der FOM-Edition Fach- und Lehrbücher heraus. Das Zwischenfazit fällt positiv aus. So hat sich das von Prof. Dr. Jesgarzewski erst kürzlich herausgegebene Lehrbuch zum Wirtschaftsprivatrecht innerhalb weniger Monate mehr als 1.000 Mal verkauft. Es ist ein passender Mosaikstein, der die FOM in ihrem Anspruch einer praxisorientierten, aber zugleich auch wissenschaftlich profunden Ausbildung unterstützt!

Eine ähnliche Resonanz erhoffen wir uns von dem kürzlich erschienenen fünften Band der FOM-Edition „Wirtschaftliche Implikationen des demografischen Wandels – Herausforderungen und Lösungsansätze“. In zahlreichen Einzelbeiträgen werden die verschiedenen Facetten des demografischen Wandels umfassend behandelt. Die Botschaft der Autoren: Der demografische Wandel zieht tiefgreifende Veränderungen in nahezu allen Lebensbereichen nach sich. Erste Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum, den Arbeitsmarkt, die Umwelt, technische Innovationen und Entwicklungen, die sozialen Sicherungssysteme und das Konsumverhalten sind bereits spürbar, und es muss gehandelt werden.

An weiteren Bänden wird aktuell aktiv gearbeitet: So bereiten Autorenteams beispielsweise Beiträge zu Brennpunktthemen wie CSR und Nachhaltigkeit sowie weitere Lehrbücher für das wirtschaftswissenschaftliche Studium vor. Bis 2015 sollen rund 20 Bücher in der Reihe erscheinen.

Prof. Dr. Thomas Heupel, Prorektor Forschung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 × 1 =