Ihre Meinung ist gefragt: Ist der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz im Alltag angekommen? - FOM forscht

Ihre Meinung ist gefragt: Ist der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz im Alltag angekommen?

Seit August 2013 haben Eltern einen gesetzlichen Anspruch auf einen Krippenplatz für Kleinkinder ab einem Jahr. Anlässlich dieses Jubiläums wollen das ipo Institut für Personal- & Organisationsforschung der FOM Hochschule und die Zeitschrift ELTERN eine Bilanz zur Umsetzung dieses Rechtsanspruches ziehen – mit dem Fokus auf der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wesentlicher Bestandteil dieses Projektes: eine Online-Befragung von jungen Eltern.

Der Fragebogen steht unter http://krippenumfrage.fom.de online. „Die Beantwortung nimmt ca. 12 bis 15 Minuten in Anspruch“, erläutert Prof. Dr. Marco Zimmer, wissenschaftlicher Direktor des ipo. „Die Fragen drehen sich um die Erfahrungen, die junge Eltern mit der konkreten Umsetzung des gesetzlichen Anspruchs und den entsprechen Unterstützungsstrukturen gesammelt haben.“

Der Fragebogen ist bis zum 2. Juni 2014 freigeschaltet. Die Ergebnisse werden im Rahmen einer Tagung im Herbst diesen Jahres präsentiert und anschließend veröffentlicht.

Stefanie Bergel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neun + 4 =