Corinna Höffner M.A. - FOM forscht
Corinna Höffner M.A. (Foto: FOM)

Corinna Höffner M.A.

Corinna Höffner M.A. studierte Soziologie an der Bergischen Universität Wuppertal.

Ihre empirische Abschlussarbeit verfasste sie zum Thema „Personalrekrutierung und Arbeitsmotivation beim Wupperverband“.

Während ihrer Studienzeit war sie insgesamt vier Jahre im Bereich Personalentwicklung des Wupperverbandes beschäftigt, davon zwei Jahre als Projektmitarbeiterin im Forschungsprojekt IntraKomp.

Seit März 2019 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am ifpm Institut für Public Management im Projekt „Experimentierräume in der agilen Verwaltung (AgilKom)“ tätig. Das Projekt wird im Rahmen der „Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA)“ – Bundesprogramm „Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.