Schülerinnen Archives - FOM forscht

„Zukunft – was geht?“ FOM Hochschule bietet Schülerinnen, Schülern & Eltern Einblicke in MINT-Berufswelt bei Berufsorientierungs- & Ausbildungsmesse am 16./17.03.2022

Die Jugendberufsagentur der Agentur für Arbeit Essen, die Stadt Essen und weitere Partnerinnen und Partner richten am 16. und 17.03.2022 die Berufsorientierungs- und Ausbildungsmesse „Zukunft – was geht?“ aus. Zu den Partnern gehört auch das Projekt „MINT-Cluster: Wir in Essen-Duisburg machen MINT (WE-DU MINT)“ der Universität Duisburg-Essen und der FOM Hochschule.. Angebote der FOM Hochschule […]

weiterlesen

Digitalisierung außerschulischer Lernorte: Projekt Digi.Classroom zur Entwicklung eines digitalen Klassenraums gestartet

In den vergangenen zwei Jahren ist noch mehr als zuvor sichtbar geworden, wie wichtig digitale Strukturen für die Bildung sind – sowohl inner- als auch außerschulisch. Um solche Strukturen für den Bereich Mathematik, Information, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT) aufzubauen, arbeitet das Institute of Automation & Industrial Management (iaim) der FOM Hochschule eng mit dem […]

weiterlesen

Förderung junger Talente im MINT-Bereich – GFOS-Innovationsaward für browserbasierten Messenger von Schülern des Heinz-Nixdorf-Berufskollegs verliehen

Auszeichnung für MINT-Interessierte: In der vergangenen Woche wurde erneut der GFOS-Innovationsaward verliehen. Im Jahr 2012 wurde von der GFOS Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH mit dem Award ein Projekt für IT-interessierte Schülerinnen und Schüler ins Leben gerufen, das fest in der Förderung junger Talente im MINT-Bereich und in vielen Schulen in Essen und in […]

weiterlesen

Reinschnuppern in die MINT-(Berufe-)Welt: Feriencamps für Schülerinnen & Schüler in den NRW-Sommerferien und Herbstferien 2021 – virtuell, hybrid und in Präsenz

Das bekannte Konzept der zdi-Feriencamps wurde in diesem Jahr an die aktuellen Bedingungen angepasst, so dass Schülerinnen und Schüler unter bestmöglichen Bedingungen teilweise vor Ort, teilweise von zu Hause aus teilnehmen konnten. zdi am Rande des Weltalls – ein Stratosphärenflug (hybrid) In diesen Sommerferien gab es eine Campwoche zum Thema „zdi am Rande des Weltalls […]

weiterlesen

Von zu Hause in die Stratosphäre: nur noch wenige Plätze für Jugendliche im virtuellen Osterferiencamp frei

In den Osterferien geht es für Jugendliche wieder virtuell hoch hinaus: Auch in diesem Jahr können Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse eine Forschungssonde entwickeln und in die Stratosphäre schicken. Das zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen bietet das Camp zusammen mit dem Partner Stratoflights an. Die Teilnehmenden konstruieren und bauen zunächst die Sonde, verfolgen den Start […]

weiterlesen

Entwicklung eines mobilen Anwesenheits-Monitors zur Visualisierung von Anwesenheit der Mitarbeitenden eines Unternehmens – Schülerin & Schüler des Gymnasiums Essen-Werden gewinnen den GFOS-Innovationsaward 2020

Der Essener Software-Dienstleister GFOS suchte 2020 erneut nach den besten Informatik-Projekten von Essener Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II. Bereits zum achten Mal lobt das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen den Innovationsaward aus. Die Aufgabenstellung in diesem Jahr beinhaltete die Entwicklung eines mobilen Anwesenheits-Monitors. Die Schülerinnen und Schüler sollten eine Java- und […]

weiterlesen

Stärker mit Games: Einblicke in die Spieleentwicklung für Essener Schülerinnen und Schüler

Im Heinz-Nixdorf-Berufskolleg fanden in Kooperation mit der Stiftung digitale Spielekultur, der Stadt Essen und dem BildungsCentrum der Wirtschaft gGmbH als Träger des zdi-Zentrums MINT-Netzwerk Essen in den NRW-Herbstferien zwei Game-Design-Workshops statt. Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren hatten die Möglichkeit, sich in verschiedenen Rollen der Spielentwicklung auszuprobieren und jeweils eine eigene Spielidee zu entwickeln. Die […]

weiterlesen

KOMM, LET‘S PLAY! – AG für Jugendliche nach den Herbstferien

Für Schülerinnen und Schüler von 13-18 Jahren wird ab November eine Let’s-Play-AG angeboten. In der AG können eigenständig gestaltete Let’s-Play-Videos erstellt werden. Das Format Let’s Play – also das Vorführen und Kommentieren eines Computerspiels in Videoform – spielt eine große Rolle in der Gaming-Szene. Auf YouTube sind die Videos sogar nach Musik das beliebteste Genre! […]

weiterlesen

Weltraumflug per Chat – Feriencamp fand virtuell statt

In der fünften Woche der NRW-Sommerferien fand, wie mehrmals zuvor, ein Feriencamp des zdi-Zentrums MINT-Netzwerk Essen für Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse statt. Genauso wie bei den bisherigen Camps zum Stratosphärenflug erarbeiteten die Jugendlichen die Konstruktion und Ausstattung einer Sonde und schickten diese auf eine Reise an den Rand des Weltraums – mit […]

weiterlesen

„Stärker mit Games“-Angebot wird erweitert: Die Let’s-Play-AG

In den ersten Wochen der NRW-Sommerferien fanden für Schülerinnen und Schüler Feriencamps mit dem Titel „Let’s Play – Stärker mit Games“ statt (wir berichteten). Dabei konnten Jugendliche von 13 bis 18 Jahren in den Bereich Games-Design hineinschnuppern und eigene Ideen für Videospiele umsetzen. Dieses Angebot wird nun institutionalisiert und fortgeführt: Von August bis Oktober können […]

weiterlesen