Duales Studium Archives - FOM forscht

Deprecated: Die Funktion Elementor\DB::is_built_with_elementor ist seit Version 3.2.0 veraltet! Verwende stattdessen Plugin::$instance->documents->get( $post_id )->is_built_with_elementor(). in /var/www/fom-blog.de/www/wp-includes/functions.php on line 5379

Notice: Undefined variable: display_blog_breadcrumbs in /var/www/fom-blog.de/www/wp-content/themes/sciencex/inc/global-functions.php on line 311

„Zukunft – was geht?“ FOM Hochschule bietet Schülerinnen, Schülern & Eltern Einblicke in MINT-Berufswelt bei Berufsorientierungs- & Ausbildungsmesse am 16./17.03.2022

Die Jugendberufsagentur der Agentur für Arbeit Essen, die Stadt Essen und weitere Partnerinnen und Partner richten am 16. und 17.03.2022 die Berufsorientierungs- und Ausbildungsmesse „Zukunft – was geht?“ aus. Zu den Partnern gehört auch das Projekt „MINT-Cluster: Wir in Essen-Duisburg machen MINT (WE-DU MINT)“ der Universität Duisburg-Essen und der FOM Hochschule.. Angebote der FOM Hochschule […]

weiterlesen

Hybride Ausbildungsmodelle machen die berufliche MINT-Bildung attraktiv & zukunftsfest

Mit dem Programm InnoVET fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bundesweit Projekte mit dem Ziel, die Attraktivität, Qualität und Gleichwertigkeit der beruflichen Bildung zu steigern. Umgesetzt wird das Programm vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). In Düsseldorf besteht  zur „studienintegrierenden Ausbildung in Nordrhein-Westfalen (SiA-NRW)“ bereits seit 2021 eine Kooperation zwischen dem Max-Weber-Berufskolleg und der […]

weiterlesen

„Schaffe ich ein Studium? Kann ich das überhaupt?“ – BMBF-gefördertes Projekt zur Senkung von Eintrittsbarriere ins Studium gestartet

„Wenn Mama und Papa nicht studiert haben“, landen deren Kinder selten an einer Hochschule, schrieb vor einer Weile die FAZ. „Soziale Spaltung bleibt die offene Wunde unseres Bildungssystems“, titelte der Spiegel diesen Monat in Bezug auf eine DGB-Studie. Oft wird bemängelt, dass es in Deutschland keine Bildungschancengleichheit gebe, es Kinder aus bildungsfernen Familien viel seltener […]

weiterlesen

Transfer-Tagung in Köln: Prozesse an der Schnittstelle von beruflicher Praxis und akademischer Bildung gestalten

Wie werden aus kontextspezifischen Wissensinhalten und Fertigkeiten kontextübergreifende Kompetenzen und wie können diese in neuen Zusammenhängen angewendet werden? Diese Frage steht im Zentrum der interdisziplinären Tagung „TRANSFER 2015“ am 19. März 2015 in Köln. „Im Idealfall sollten Studierende das, was sie im Hörsaal lernen, auf die Praxis übertragen und dort anwenden können“, erläutert Co-Organisatorin Anne […]

weiterlesen