Prof. Dr. Stefan Heinemann - FOM forscht
Prof. Dr. Stefan Heinemann
Prof. Dr. Stefan Heinemann ist Professor für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule sowie Sprecher der Ethik-Ellipse Smart Hospital der Universitätsmedizin Essen und fokussiert die ökonomische und ethische Perspektive auf die digitale Medizin und Gesundheitswirtschaft. Er ist Leiter der Forschungsgruppe „Ethik der digitalen Gesundheitswirtschaft & Medizin“ am ifgs Institut für Gesundheit & Soziales der FOM Hochschule, Mitglied in der „AG KI in der Inneren Medizin“ in der Kommission „Digitale Transformation in der Inneren Medizin“ der DGIM Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. sowie Fachbeirat in diversen Forschungs- und Bildungsinstitutionen. Zudem ist der Philosoph und Theologe Mitglied im wissenschaftlichen Beirat „Digitale Transformation“ der AOK Nordost, Mitglied im Beirat des Institutes für PatientenErleben der Universitätsmedizin Essen, Mitglied im Sozial- und Gesundheitspolitischen Beirat der BARMER Landesvertretung Nordrhein-Westfalen und Mitglied des Innovationskreises Blutspendewesen des DRK-Blutspendedienstes West. Darüber hinaus ist er im Vorstand der Kölner Wissenschaftsrunde, Vorstandsvorsitzender der „Wissenschaftsstadt Essen“ und Mitglied im Kuratorium von sneep e. V., einem studentischen Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik. Kontakt: stefan.heinemann@fom.de