Halina Ziehmer M.A. - FOM forscht
Halina Ziehmer M.A.

Im Anschluss an ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank PGK AG, absolvierte Halina Ziehmer in den Jahren 2009 bis 2012 ein Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften mit dem Nebenfach Anglistik/Amerikanistik (Bachelor of Arts) an der Universität Hamburg. Um das erworbene Wissen weiter zu vertiefen, führte sie das Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Master of Arts) an der Universität Hamburg fort, welches sie im März 2016 erfolgreich abschloss. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Bildungstheorie und der Empirischen Bildungsforschung.

Parallel zum Studium arbeitete Halina Ziehmer mehr als fünf Jahre freiberuflich in der Empirischen Bildungsforschung, hauptsächlich unterstützte sie den Arbeitsbereich Datengestützte Schulentwicklung/ Interne Evaluationen mit KESS- Instrumenten am Hamburger Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung (IfBQ). Während ihrer studentischen Mitarbeit in unterschiedlichen Forschungsprojekten, sowohl am IfBQ als auch an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg, wirkte sie bei der Durchführung und Auswertung von internen Evaluationen an Schulen und narrativen Interviews mit. Außerdem qualifizierte Halina Ziehmer sich zur Tutorin in der Allgemeinen Erziehungswissenschaft. Kontakt: halina.ziehmer@fom.de